Heimatmuseum Güls

Partner und Sponsoren

Träger des Heimatmuseums Güls ist die Stadt Koblenz. Der Förderverein finanziert im Rahmen seiner Möglichkeiten die Ausstellungen und Veranstaltungen und kommt für die jährlich anfallenden Kosten auf.

Ohne unsere institutionellen Partner und die Sponsoren in der regionalen Wirtschaft wäre der Betrieb des Hauses nicht möglich. Die Unterstützung in Form von Dienstleistungen und finanziellen Beteiligungen an aktuellen Projekten stärkt das Museum. Dies ist ein wertvoller Beitrag für das kulturelle Leben im Stadtteil Güls.

Ein herzliches Danke für die Unterstützung!

 

 

Die Heimatfreunde Güls e.V. unterstützen mit ihrem Förderbeitrag das Museum seit vielen Jahren und ermöglichen so die weitere Entwicklung des HMG.


Studenten des Fachbereichs Ingenieurwesen (Elektrotechnik und Informationstechnik) an der Hochschule Koblenz erarbeiten 2017/2018 ein energieeffizientes Lichtkonzept für das HMG.


2017/2018 entwickeln und gestalten Studentinnen des Instituts für Kulturwissenschaft an der Universität Koblenz-Landau in Kooperation mit dem Förderverein die Ausstellung „Heimat erleben“.


Der Museumsverband Rheinland-Pfalz berät das HMG und fördert das Museum mit passenden Fortbildungsangeboten.


Das Land Rheinland-Pfalz bzw. die Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur unterstützen das Heimatmuseum Güls 2016 bis 2018 im Rahmen des Projektes Den Wandel gestalten – Visionen ermöglichen. Changemanagement in der freien Szene Rheinland-Pfalz mit Fortbildungsangeboten, Expertenrat und Fördermitteln.


Die Sparkasse Koblenz fördert das Museum bereits seit vielen Jahren. Die Zuwendungen fließen in die aktuellen Projekte des HMG ein. Darüber hinaus hat die Sparkasse 2017 großzügig die Erweiterung der Heizung in den Museumsräumen unterstützt.


Die Volksbank Koblenz Mittelrhein eG fördert das Museum bereits seit vielen Jahren. Die Zuwendungen fließen in die aktuellen Projekte des HMG ein.